fbpx

Porzellanfüllung

In Fällen, in denen kein übermäßiger Verlust von Zahngewebe und Kronen möglich ist, werden die bevorzugten Füllungen wegen der besseren Haftung in kanalbehandelten Zähnen als Porzellanfüllungen bezeichnet. Die Porzellanfüllung wird in der Laborumgebung nach der Vorbereitung der Zahnhöhle hergestellt und die Messung wird nach einem Vorgang, der ungefähr 1 Woche dauert, vorbereitet. Porzellanfüller hat mehr Vorteile als herkömmlicher Zahnfüller.

inlay onlay

 

 

 

 

Was ist Inlay?

Inlay ist eine Füllung, die in die Rillen eines Zahns eingebracht wird und sich nicht bis zu den Außenrändern des Zahns erstreckt. Sie wird durch vorheriges Messen hergestellt. Der Patient wird unter örtlicher Betäubung betäubt, und der Zahnarzt öffnet den Zahn, um die Karies zu entfernen und zu reinigen. Dies ist eine restaurative und schützende Methode zur Reparatur des Zahns, nachdem er durch Verletzungen oder Karies beschädigt wurde, ohne die Außenkanten (Kanten) des Zahns zu beeinträchtigen. Nachdem der Zahnarzt die Karies entfernt hat, nimmt er Messungen vor und sendet sie an das Labor. Inlays bestehen aus Porzellan oder Kompositharz, das der Farbe des Zahns entspricht und eine nahezu unsichtbare und sehr natürliche Zahnrestauration bietet, während die Kaufläche repariert wird. Zahnärztliche Inlays sind im Allgemeinen haltbarer als normale Füllungen aus Komposit oder Amalgam. Goldinlay ist das haltbarste Material unter den vorhandenen Materialien.

 

Was ist Onlay?

 

Onlay ist eine Methode zur Reparatur eines Zahns mit größeren Schäden, die die Außenkanten und / oder die Bissfläche des Zahns betreffen. Der Zahnarzt betäubt den Patienten mit einem Lokalanästhetikum und öffnet den Zahn, um die Kavität zu reinigen und die verfallenen Dentalmaterialien zu reinigen, und legt eine vorübergehende zahnärztliche Bestätigung ab, wenn er die vom Patienten vorgenommenen Messungen an das Labor sendet. Dieses temporäre Onlay bietet den Übergansschutz, bis das permanente Onlay im Labor vorbereitet wird. Nach ungefähr einer Woche kommt ein permanentes Onlay herein, und beim nächsten Besuch entfernt der Zahnarzt das temporäre Onlay und das letzte zahnärztliche Onlay sitzt..

Vorteile der Porzellanfüllung gegenüber herkömmlichen Zahnfüllungen:

  • Porzellanfüllungen (Inlay und Onlay) halten länger als Komposit- und / oder Amalgam-Zahnfüllungen. Die Lebensdauer von zusammengesetzten Zahnfüllungen beträgt 5-10 Jahre und die Lebensdauer von Amalgam-Zahnfüllungen 10-15 Jahre. Im Vergleich zu diesen Zahnfüllungen beträgt die Lebensdauer von Porzellanfüllungen fast 20 Jahre.
  • Im Gegensatz zur zusammengesetzten Zahnfüllung ist es besser zu halten, da sie mit Klebstoff an dem Zahn haftet, der Substanz verloren hat.
  • Es ist weniger wahrscheinlich zu brechen.
  • Nicht gefärbt.
  • Abrieb kann in Amalgam (Silber) Zahnfüllungen beobachtet werden. Bestimmte Chemikalien im Mund erreichen den Zahn durch Risse, die dieser Verschleiß verursachen kann, und verursachen Karies von innen.Bei Porzellanfüllungen besteht kein solches Risiko. Denn Porzellanmaterial ist sehr widerstandsfähig gegen Abrieb und Rissbildung.
  • Quecksilberfüllungen (Silber) enthalten Quecksilber, das als giftige Substanz gilt. Quecksilber kann bei einigen Patienten auch allergische Reaktionen hervorrufen. Dieses Material ist jedoch in Porzellanfüllungen (Inlay und Onlay) nicht enthalten. Aus diesem Grund sind Porzellanfüllungen ungiftig und bergen nicht das Risiko von allergische Reaktionen.

Wie sollen Porzellanfüllungen (Inlay und Onlay) gereinigt und gepflegt werden?

Porzellanfüllungen benötigen keine zusätzliche Wartung. Dank regelmäßigem Bürsten, Zahnseide und routinemäßiger Zahnreinigung durch Ihren Zahnarzt können Sie Ihre Porzellanfüllungen viele Jahre problemlos verwenden.

 

Klicken Sie hier, um unsere anderen Dienstleistungen zu überprüfen.

 

Für gesunde Zähne empfehlen wir, dass Sie Ihren Zahnarzt zweimal im Jahr untersuchen.

WhatsApp chat